Manousaka

Manousaka In Argiroupoli im Distrikt Rethymno auf Kreta produziert die Familie den Carob Sirup. Argiroupoli ist ein wasserreiches Dorf in den Bergen. Auch die Stadt Rethymno wird von hier mit Trinkwasser versorgt. Angebaut werden überwiegend Avocados und Oliven.Die...

Mehr...

Eumelon

Eumelon An den Hängen von Kritsa zur Hochebene stehen die Bienen von Alexis Themistoclis. Kroustas in der Region Lassithi auf Kreta ist in weiten Teilen sehr ursprünglich und natürlich, da vom Tourismus bisher weitgehend verschont geblieben. Von hier ziehen sich...

Mehr...

Gkolezakis

Gkolezakis Im Bezirk Aitoloakarnania in Westgriechenland wird auf den Feldern der Familie der berühmte griechische Bergtee angebaut. Aitoloakarnania (Ätolien-Akarnanien) liegt nördlich der Peloponnes am westlichen Rand Griechenlands. In Höhen um 400 Meter gedeiht der...

Mehr...

Bioparnon

Bioparnon Im Einklang mit der Natur und ohne künstliche Bewässerung wachsen auf der Peloponnes im Parnongebirge die köstlichen Tees und Kräuter. In einer Höhe von 1.200 bis 1.300 Meter, zehn Kilometer vom Dörfchen Kastanitsa befindet sich inmitten unberührter Natur...

Mehr...

Psyllakis

Psyllakis In der Gegend des Dorfes Omalos bauen Nikos und Rodo in Höhenlagen um 1.000 Meter verschiedene Kräuter und Tees an. Das Omalos-Plateau ist eine Hochebene im Westen von Kreta im Distrikt Chania. Angebaut werden auch Obst, Gemüse und Getreide. Bei Omalos liegt...

Mehr...

Makrakis

Makrakis Auf 500 bis 600 Meter Höhe stehen an den südwestlichen Ausläufern des Dikti Gebirges die Koroneiki Olivenbäume von Alexandros Makrakis. Um Kastamonitsa im Distrikt Heraklion auf Kreta bewirtschaftet Alexandros Makrakis seine Olivenbäume der Sorte Koroneiki....

Mehr...

Gourniezakis

Gourniezakis Die Olivenbäume der Familie Gourniezakis stehen in etwa 800 m Höhe in der geschützen Anbauregion Ano Viannos. Die Bäume sind bis zu 450 Jahre alt. Der Hain wird nicht künstlich bewässert und streng biologisch bewirtschaftet. Viannos ist eine gebirgige...

Mehr...

Railakis

Railakis Dimitris Railakis 269 Olivenbäume stehen im Tal von Neo Chorio, Apokoronas bei Chania im Westen von Kreta und gehörten seinem Großvater, der sie auch bereits von seinem Vater erhalten hat. Fast alle Bäume sind Koroneiki, ein paar tragen auch Oliven der Sorte...

Mehr...

Vasilika

Vasilika Olivenbäume und Ölmühle von Michalis Skandalakis sind in Vasilika Anogeia am Rand der Messara Ebene gelegen. Die eigenen Haine sind alle biozertifiziert und werden mit viel Sorgfalt und Fachwissen gepflegt. Vasilika Anogia liegt am Rand der Messara Ebene im...

Mehr...

Masía Terrers

Masía Terrers In Bocairent (Valencia) baut Juan Galbis die Olivensorten Arbequina und Alfafara an und verarbeitet diese in eigener Ölmühle. Bocairent liegt an den nordwestlichen Ausläufern der Sierra de Mariola, einem Gebirgszug und Nationalpark bis auf 1.200 m Höhe....

Mehr...

Geraci

Geraci In der Valle del Belice Region auf Sizilien betreibt Familie Geraci bereits in vierter Generation die eigene Ölmühle. Olivenöl, Speiseoliven und Schafkäse sind die berühmtesten Produkte aus dem Tal des Belice. Die Olivensorte Nocellara ist die heimische Sorte...

Mehr...

Sinadinakis

Sinadinakis Der Önologe Evangelos Sinadinakis vinifiziert ausschließlich die eigenen, in Höhen von 360 bis 700 Meter rund um Archanes angebauten Trauben aus ökologischem Anbau. Archanes ist eine der bekanntesten und traditionsreichsten Weinregionen Kretas. Fruchtbare...

Mehr...

Gran Pregio

Gran Pregio Olivenanbau, Verarbeitung und Abfüllung des Olivenöls kommen aus einer Hand für das Gran Pregio. Die Ölmühle befindet sich in Molfetta, Apulien. Seit Generationen perfektionieren die Menschen im nördlichen Apulien den Olivenanbau und die Herstellung von...

Mehr...

Kapantaidakis

Kapantaidakis Die wohl bekannteste Region für den Olivenanbau auf Kreta ist Sitia. Rund um Kato Kria bewirtschaften Kalliope Kapantaidaki und Familie seit Generationen ihre Koroneiki Olivenbäume. Sitia erhielt auf Kreta als erste Region das Siegel 'Geschütze...

Mehr...

Iphigenia

Iphigenia Iphigenia ist die Marke der Familie Vardakis für das eigene, traditionell produzierte Olivenöl. Die Koroneiki Olivenbäume der Familie stehen rund um Apesokari am Fuß des Asterousia Gebirges in der Messara Ebene auf Kreta. Die Bäume der Familie Vardakis...

Mehr...

Kooperative Adele

Kooperative Adele Adele liegt im Distrikt Rethymno auf Kreta. Die Kooperative von mehr als 20 kleinen Olivenbauern betreibt eine eigene, moderne Ölmühle. Adele beginnt ein paar Kilometer östlich der Stadt Rethymno direkt an der Nordküste Kretas und zieht sich weit in...

Mehr...

Menegakis

Menegakis Die Olivenbäume der Sorte Koroneiki von Eleni und Nikos Menegakis findet man in Vagionia in der Messara auf Kreta. Die Messara ist vom Olivenanbau, Weintrauben, aber auch Gemüse- und Kartoffelanbau in der Ebene geprägt. Das Klima ist für den Olivenanbau an...

Mehr...

Restivakis

Restivakis Bei Ano Pefkos (Viannos) auf Kreta haben Georgia Restivaki und Charidimos einen Olivenhain mit Koroneiki und Tsounati und traumhafter Aussicht. Die Region Viannos ist wenig touristisch erschlossen. Der Olivenanbau sowie Schafe und Ziegen prägen das Bild in...

Mehr...

Eremo

L'Eremo Im Herzen der Toskana produziert Giacomo Grassi seine hervorragenden Olivenöle im Chianti Gebiet. Die Toskana ist für hervorragende Olivenöle, Weine und Delikatessen berühmt. Mit ausgeprägtem Stolz und Qualitätsbewusstsein entstehen die Produkte.Über viele...

Mehr...

Seebacher Hof

Seebacher Hof Der Demeter zertifizierte Seebacherhof in Bad Mitterndorf im Salzkammergut in Österreich bewirtschaftet rund 20 ha Land mit Mensch und Pferd – ohne Traktor. Das Salzkammergut liegt am Nordrand der Alpen. Mittelgebirge und zahlreiche Seen sind prägend....

Mehr...

Olivenöl in Rohkostqualität?

Olivenöl in Rohkostqualität? Häufig wurde ich mittlerweile mit der Frage konfrontiert, ob unsere Olivenöle in Rohkostqualität produziert werden. Die Definition des Begriffs 'Rohkost' variierte dabei allerdings von Fragesteller zu Fragesteller. Alle Olivenöle, die wir...

Mehr...