Gourniezakis

Die Olivenbäume der Familie Gourniezakis stehen in etwa 800 m Höhe in der geschützen Anbauregion Ano Viannos. Die Bäume sind bis zu 450 Jahre alt. Der Hain wird nicht künstlich bewässert und streng biologisch bewirtschaftet.
Region

Viannos ist eine gebirgige Gemeinde und der Oli­ven­anbau hat eine jahr­hun­der­tealte Tra­dition. Viele Kreter sind über­zeugt, dass hier das beste Oli­venöl der Insel her­ge­stellt wird. Koroneiki ist die Oli­ven­sorte, die in der Region aus­schließlich angebaut wird und die pro­du­zierte Menge ist gering. Oli­venöl aus Viannos ist auch daher ein besonders wert­voller Schatz.

Familie

Familie Gour­nie­zakis kümmert sich mit viel Fach­wissen um die eigenen Bäume. Ioannis, der mit seinem Vater gemeinsam Land­wirt­schaft und die kleine Abfüll­anlage betreibt, ist Agrar­ökonom und ständig mit der Opti­mierung der Anbau­be­din­gungen beschäftigt.

Besonderes

Auf­grund der her­vor­ra­genden Lage wird in der geschützen Ursprungs­region Viannos eine sehr besondere Qua­lität Oli­venöl pro­du­ziert. Die bio­zer­ti­fi­zierten Oli­ven­bäume der Familie Gour­nie­zakis stehen bis 800 Meter Höhe und werden nicht künstlich bewässert. Die Abfüllung für uns über­nimmt die Familie selbst.