Vasilika

Olivenbäume und Ölmühle von Michalis Skandalakis sind in Vasilika Anogeia am Rand der Messara Ebene gelegen. Die eigenen Haine sind alle biozertifiziert und werden mit viel Sorgfalt und Fachwissen gepflegt.
Region

Vasilika Anogia liegt am Rand der Messara Ebene im Distrikt Hera­klion auf Kreta. Das Mikro­klima bietet her­vor­ra­gende Vor­aus­set­zungen für den Oli­ven­anbau. Nachts ist es oftmals kälter als in Küs­ten­re­gionen und die Tage im Sommer sind sehr heiß.

Familie

Bei Familie Skan­da­lakis haben ita­lie­ni­sches und kre­ti­sches Fach­wissen um Oli­ven­anbau und ‑ver­ar­beitung durch Heirat zusam­men­ge­funden. Als einer der ersten hat Michalis ange­fangen die Oliven in offenen Körben zu sammeln und auf die üblichen, aber mit Nach­teilen behaf­teten Säcke zu ver­zichten.

Besonderes

Mihalis Skan­da­lakis bringt eine große Lei­den­schaft für die Pro­duktion hoch­wer­tigster Oli­venöle mit. In eigener Ölmühle wird das sor­ten­reine Koroneiki Oli­venöl ohne Zuführung von Wärme innerhalb von wenigen Stunden nach der Ernte aus den fri­schen Oliven gewonnen.